Ausbildung

Die WestfalenLand Fleischwaren GmbH ist Teil der Unternehmensgruppe Westfleisch und einer der größten Hersteller von SB-Frischfleisch, frischen Fleisch-Convenience-Produkten und Hackfleischspezialitäten in Deutschland. Wir stellen die höchsten Anforderungen an unsere Lebensmittel als Grundlage für unser qualitatives Wachstum: Die Basis unseres Erfolges ist die Expertise unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Mach 2022 was Cooles und starte das duale Studium 

 

Lebensmittelmanagement (w/m/d)

 

Darum geht es:

Der neue duale Studienzweig Lebensmittelmanagement bietet attraktive Berufsaussichten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zwischen Verbundstudium oder einem Studium mit vertiefter Praxis zu wählen. Im ersten Fall profitieren Sie von einem Doppelabschluss, d. h. eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (w/m/d) mit dem begleitenden Studium Lebensmittelmanagement. Im zweiten Fall absolvieren Sie ein Studium mit fundierter Praxiserfahrung. Egal, für welchen Weg Sie sich entscheiden – an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf erhalten Sie sehr gutes theoretisches Know-how. Wir vermitteln Ihnen die vertiefte Fachpraxis – bis zum Bachelor- oder Master-Abschluss.

Bringen Sie Ihr Potenzial ein – wir führen Sie zum Erfolg. Sie erhalten von uns eine aktive Unterstützung und werden individuell während und nach Ihrem Studium gefördert. Ihre Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen sind vielfältig. Von der Verarbeitung und dem Handel regionaler Produkte bis hin zu unseren internationalen Kontakten ermöglichen wir Ihnen weitreichende Einsatzgebiete. Genießen Sie alle Vorzüge eines Großunternehmens: Spannende Aufgaben, eigenständiges Arbeiten, das kollegiale Umfeld, sowie attraktive Vergütungsmodelle und Sozialleistungen.

Mehr zu diesem Angebot erfahren Sie auch auf der Internetseite der Hochschule in Triesdorf unter: www.hswt.de

 

Das überzeugt uns:

  • Begeisterung für die Herstellung und Verarbeitung von hochwertigen Lebensmitteln
  • großes Interesse an kaufmännischen Aufgaben und Zusammenhängen
  • ein gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Spaß und Erfahrung im Umgang mit dem Computer, idealerweise MS-Office-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit
  • gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Fachhochschulreife oder Abitur

 

Was wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung in unserer Genossenschaft
  • die Möglichkeit, unsere verschiedenen Standorte kennenzulernen und Ausbildungsabschnitte dort zu absolvieren
  • theoretische Ausbildung im Blockunterricht an der Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V. (ZDS) in Solingen (die Kosten für Unterbringung, Verpflegung und Anreise tragen natürlich wir)
  • Praxissemester an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf am Standort in Triesdorf
  • vielfältige Events und Seminare, z.B. konzernweite Willkommenstage sowie Kommunikations- und Persönlichkeitstraining
  • eine ansprechende Ausbildungsvergütung
  • eine von uns finanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Hamburger Pensionskasse
  • bei guten Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich
  • die Ehrung besonders guter Ausbildungsleistungen durch Prämienzahlungen
  • Corporate Benefits beim Einkauf zu Konzern-Konditionen bei einer Vielzahl von Anbietern, Produkten und Dienstleistungen

 

Zukunft bei WestfalenLand:

  • eine Übernahmequote von über 90 Prozent und somit die Aussicht auf einen sicheren sowie zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • vielfältige Entwicklungsperspektiven durch unser internes Qualifizierungsprogramm

 

Ansprechpartner & Bewerbung:

 

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular – idealerweise mit Lebenslauf, den letzten zwei Schulzeugnissen sowie eventuell vorhandenen Praktikumszeugnissen.

 

Gerade keine Bewerbungsunterlagen zur Hand? Auch kein Problem! Gerne können Sie sich zwecks Bewerbung oder bei offenen Fragen auch telefonisch bei Herrn Beckmann unter der Telefonnummer +49(0)251/2083-6181 melden.


Hans-Joachim Beckmann
Telefon: +49(0)251/2083-6181
E-Mail: Hans-Joachim.Beckmann@westfalenland.de

 

Postanschrift für Ihre Bewerbung:
WestfalenLand GmbH
Hessenweg 2
48157 Münster