Jobangebot

Westfleisch ist einer der führenden Fleischvermarkter in Deutschland und Europa. Das Unternehmen schlachtet, zerlegt, verarbeitet und veredelt an neun Standorten in Nordwestdeutschland. 40 Prozent der Produkte werden in 40 Länder weltweit exportiert. Westfleisch beschäftigt rund 7.000 Menschen, der Hauptsitz ist im westfälischen Münster.

 

Wir stellen uns den Anforderungen an hochwertige Lebensmittel als Grundlage für unser qualitatives Wachstum. Die Basis unseres Erfolges ist die Qualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 


Zur Unterstützung unserer Abteilung Rechnungswesen in der Zentrale in Münster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Referent Konzernrechnungswesen / Anlagenbuchhaltung (w/m/d)

 

Das können Sie bewegen:

  • Sie unterstützen bei der Erstellung der Konzernabschlüsse der Westfleisch SCE mbH nach HGB
  • Sie arbeiten mit an der Erstellung der Monats- und der Jahresabschlüsse
  • Sie sind Ansprechpartner (w/m/d) in Fragen der Bilanzierung und der Bewertung sowie für nationale und internationale Wirtschaftsprüfer im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen
  • Sie wirken aktiv an Projekten sowie dem kontinuierlichen Aufbau und der Weiterentwicklung und Harmonisierung von Prozessen mit
  • Sie unterstützen im Tagesgeschäft und buchen Aktivierungen, Umbuchungen sowie Anlagenabgänge in SAP und erstellen die notwendigen Dokumentationen
  • Sie beurteilen Investitionsmaßnahmen auf Aktivierungsfähigkeit unter Berücksichtigung der aktuellen handels- und steuerrechtlichen Vorschriften
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben im Bereich des Rechnungswesens

 

Damit überzeugen Sie:

  • Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Hoch-/Fachhochschulstudium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit Weiterbildung (Bilanzbuchhalter (w/m/d) o. Ä.) erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen idealerweise über abschlusssichere, praxiserprobte Kenntnisse in der Konzernabschlusserstellung und Bilanzierung (HGB) sowie über fundierte Berufserfahrungen in der Anlagenbuchhaltung eines produzierenden Industrieunternehmens
  • Sie gehen sicher mit den MS-Office-Produkten um, insbesondere MS Excel, und haben Erfahrungen in der Anwendung von Konsolidierungssoftware (idealerweise LucaNet)
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen mit den SAP-Modulen FI und AA
  • Sie denken und handeln auch in stressigen Situationen überlegt und professionell
  • Sie sind ein Teamplayer mit einer ausgeprägten selbstständigen Arbeitsweise
  • Kommunikation fällt Ihnen leicht – sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb des Westfleisch Konzerns
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der Hamburger Pensionskasse
  • Gesundheitsmanagement
  • einen sicheren Arbeitsplatz in unserer Genossenschaft
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Brands unter der Telefonnummer +49(0)251/493-1347 gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:


Jasmin Brands
Telefon: +49(0)251/493-1347
E-Mail: Jasmin.Brands@westfleisch.de


Postanschrift für Ihre Bewerbung:
WESTFLEISCH SCE mbH
Brockhoffstraße 11
48143 Münster