Jobangebot

Westfleisch ist einer der führenden Fleischvermarkter in Deutschland und Europa. Das Unternehmen schlachtet, zerlegt, verarbeitet und veredelt an neun Standorten in Nordwestdeutschland. 40 Prozent der Produkte werden in 40 Länder weltweit exportiert. Westfleisch beschäftigt rund 7.000 Menschen, der Hauptsitz ist im westfälischen Münster.

 

Wir stellen uns den Anforderungen an hochwertige Lebensmittel als Grundlage für unser qualitatives Wachstum. Die Basis unseres Erfolges ist die Qualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Münster einen

 

Mitarbeiter (gn) SAP Berechtigungen/SAP-Basis

 

Das können Sie bewegen:

  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche, SAP Modul-Beratern und SAP Basis in allen Fragestellungen zu SAP Rollen und Berechtigungen im S/4HANA ERP sowie R/3-seitig im BW und HCM Umfeld
  • Ausbau der bestehenden SAP-Berechtigungsstrukturen sowie des SAP Berechtigungskonzeptes
  • Anlegen und Anpassen von SAP Berechtigungsrollen über SIVIS
  • Analyse und Behebung von auftretenden Fehlern im SAP Berechtigungsumfeld
  • Übernahme von Arbeitspaketen außerhalb des Berechtigungsmanagements (z.B. Cloud)
  • Koordination externer Dienstleister sowie die Unterstützung bei Audits und dem Monitoring kritischer Berechtigungen

 

 Damit überzeugen Sie:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Mehrjährige Erfahrungen im Bereich von SAP Berechtigungen ggf. mit SIVIS Role Manager/Identity Manager/Emergency Manager
  • Idealerweise Berechtigungskenntnisse sowohl im Backend (ABAP/JAVA) als auch Frontend (Fiori)
  • Offenheit für neue Aufgabengebiete sowie eine selbständige Arbeitsweise
  • Projekterfahrung sowie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe Kundenorientierung, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeiten

 

 Was wir Ihnen bieten:

  • Vollintegrierte SAP-Landschaft, SIVIS und klare Perspektive einer Weiterentwicklung dieser Systeme
  • Ausgesprochen vielfältige Möglichkeiten sich bei der Weiterentwicklung der Systeme einzubringen
  • Aufgabenvielfalt und ein abwechslungsreiches Themenspektrum
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb des Westfleischkonzerns
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der Hamburger Pensionskasse
  • Gesundheitsmanagement
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in unserer Genossenschaft

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Granitza unter der Telefonnummer +49(0)251/493-1316 gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:


Stephanie Granitza
Telefon: +49(0)251/493-1316
E-Mail: Stephanie.Granitza(at)westfleisch.de
 

Postanschrift für Ihre Bewerbung:
WESTFLEISCH SCE mbH
Brockhoffstraße 11
48143 Münster