Jobangebot

Westfleisch ist einer der führenden Fleischvermarkter in Deutschland und Europa. Das Unternehmen schlachtet, zerlegt, verarbeitet und veredelt an neun Standorten in Nordwestdeutschland. 40 Prozent der Produkte werden in 40 Länder weltweit exportiert. Westfleisch beschäftigt rund 7.000 Menschen, der Hauptsitz ist im westfälischen Münster.

 

Wir stellen uns den Anforderungen an hochwertige Lebensmittel als Grundlage für unser qualitatives Wachstum. Die Basis unseres Erfolges ist die Qualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 


Zur Verstärkung des BI-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Münster einen

 

Inhouse Consultant Business Intelligence (gn)

 

Das können Sie bewegen:

  • Aufbau und Pflege von Berichts- und Planungsanwendungen unter SAP-HANA 2.0, SAP-BW 7.5 (BW on Hana) und SAP-BusinessObjects
  • Administration, Monitoring und Entwicklung der ETL-Prozesse zur SAP-HANA (u.a mittels EIM) und SAP-BW
  • Evaluierung neuer Technologien (u.a. SAP Analytics Cloud, S/4Hana, BW/4Hana)
  • Administration des Berechtigungswesens unter SAP-HANA und SAP-BW

 

Damit überzeugen Sie:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse und hohes analytisches sowie konzeptionelles Denkvermögen
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich SAP BW 7.X (Datenmodellierung und Reporting)
  • Wünschenswert sind Kenntnisse von SAP Business Objects, SAP BW Berechtigungen und SAP HANA (HANA Modeler), ABAP und SAP ERP Modulen
  • Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, Flexibilität sowie eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Termin-, Qualitäts- und Ergebnisorientierung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Vollintegrierte SAP-Landschaft und klare Perspektive einer Weiterentwicklung dieser Systeme
  • Modernste SAP-BW Landschaft mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen einer SAP-Neueinführung
  • Spannendes Aufgabenfeld durch ein sehr dynamisches Geschäftsmodell mit hohen Datenanforderungen
  • Ausgesprochen vielfältige Möglichkeiten, sich bei der Weiterentwicklung der Systeme einzubringen
  • Ein interessantes Tätigkeitsfeld mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit
  • Ein offenes und freundliches Arbeitsklima in unserem Team von 5 Kollegen (gn)
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in unserer Genossenschaft
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Granitza unter der Telefonnummer +49(0)251/493-1316 gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:


Stephanie Granitza
Telefon: +49(0)251/493-1316
E-Mail: Stephanie.Granitza(at)westfleisch.de
 

Postanschrift für Ihre Bewerbung:
WESTFLEISCH SCE mbH
Brockhoffstraße 11
48143 Münster