Jobangebot

Westfleisch ist einer der führenden Fleischvermarkter in Deutschland und Europa. Das Unternehmen schlachtet, zerlegt, verarbeitet und veredelt an neun Standorten in Nordwestdeutschland. 40 Prozent der Produkte werden in 40 Länder weltweit exportiert. Westfleisch beschäftigt rund 7.000 Menschen, der Hauptsitz ist im westfälischen Münster.

 

Wir stellen uns den Anforderungen an hochwertige Lebensmittel als Grundlage für unser qualitatives Wachstum. Die Basis unseres Erfolges ist die Qualität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 


Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

 

Landwirt oder Agraringenieur als Tierschutzbeauftragten (gn)

 

Das können Sie bewegen:

  • Als Tierschutzbeauftragter überprüfen Sie die Einhaltung der tierschutzrechtlichen Vorgaben, von der Anlieferung über den Zutrieb der Schweine, die Unterbringung in den Haltungsbuchten, den Zutrieb zum Ort der Betäubung bis zum Tod der Tiere.
  • Dabei prüfen Sie den Umgang mit den Tieren, die Einhaltung der Arbeitsanweisungen sowie die technischen und baulichen Einrichtungen.
  • Sie bewerten die Tiere nach ihrer Ankunft.
  • Sie dokumentieren die Kontrollen und die ergriffenen Maßnahmen.
  • Darüber hinaus sind Sie für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems im Bereich Tierschutz mit verantwortlich.

 

Damit überzeugen Sie:

  • Ihnen liegt der richtige Umgang mit Tieren am Herzen, denn uns ist das Thema Tierschutz sehr wichtig.
  • Sie scheuen keine Konflikte, sondern setzen die tierschutzrechtlichen Vorgaben des Unternehmens um und kommunizieren diese ggü. Dritten.
  • Sie besitzen Grundkenntnisse über Nutztiere in der Lebensmittelkette.
  • Sie haben einen Bachelorabschluss im Bereich Agrarwissenschaften, eine landwirtschaftliche Ausbildung oder langjährige Erfahrung mit Nutztieren.
  • Sind zu gelegentlichen Samstags- und Schichtarbeiten bereit.
  • Sie haben einen überzeugenden Kommunikationsstil gepaart mit Kontaktfreudigkeit und Teambewusstsein – dann freuen wir uns auf Sie!
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Eigenständige und verantwortungsvolle Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Aufgabenvielfalt, abwechslungsreiches Themenspektrum
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb des Westfleisch Konzerns
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der Hamburger Pensionskasse
  • Gesundheitsmanagement
  • Sicherer Arbeitsplatz in unserer Genossenschaft
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Granitza unter der Telefonnummer +49(0)251/493-1316 gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:


Stephanie Granitza
Telefon: +49(0)251/493-1316
E-Mail: Stephanie.Granitza(at)westfleisch.de
 

Postanschrift für Ihre Bewerbung:
WESTFLEISCH SCE mbH
Brockhoffstraße 11
48143 Münster